Vitalis Training

Seit über zwanzig Jahren sammeln wir mit unserem Therapie- und Trainingskonzept Erfahrungen, welche wir gemeinsam im Team und in intensiver Zusammenarbeit eruieren, um uns ständig weiter zu verbessern und zu optimieren. Die logische Konsequenz daraus ist das heutige Vitalistraining: Individuell optimiert, verfolgen wir Ihre Ziele und erhalten Sie gesund und vital.

Trainingsansatz

Unser Körper ist ein dynamisches Gebilde, das sich in einem labilen Gleichgewicht befindet. Den ganzen Tag wirken Kräfte auf uns ein. Ein perfekt funktionierender Organismus kann sich darauf einstellen, nimmt Anpassungen vor und stabilisiert sich mit den geeigneten Strukturen. Da im Alltag unsere posturalen Fähigkeiten aber immer mehr verkümmern, beginnen wir, uns mit ungeeigneten Strukturen zu stabilisieren. Dies führt zu Überlastungsproblemen, die sich durch Schmerzen äussern können oder auch einfach unsere Leistungsfähigkeit unnötig limitieren. Mit einem genau auf Sie abgestimmten Training können Überlastungsschäden minimiert sowie die Leistungsfähigkeit im Sport und im Alltag optimiert werden.
Das Training spricht vor allem Sportler und aktive Menschen an, die ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit verbessern möchten. 

Vitalis Training Angebot

Vitalis back to sports

  • Inhalt
    Koordinative Fähigkeiten, Kraftausdauer, spielerische Einheiten, Training nach MRS
     
  • Ziel
    Regelmässiges und gesundes Training, Verbesserung der Feinmotorik, Freude und Lust an der Bewegung
     
  • Zielgruppe
    Alle, die einen gesunden Einstieg oder Wiedereinstieg in den Sport suchen
     
  • Trainer
    Melanie Accola, Paula Nadler
     
  • Zeit
    Dienstag 12.30 - 13.20 im Vitaliscenter (Hauptstr. 76, Birsfelden),
    Treffpunkt für Administration, Inkasso etc. ca. 15 min. vor dem Training am Empfang
     
  • Kosten
    Preise 250 CHF  (11 Lektionen à 50 Minuten)  oder 500 CHF (24 Lektionen à 50 Minuten)

Vitalis flow

  • Inhalt
    Stärkung und Straffung des Körpers mittels der MRS-Methode, Förderung der Beweglichkeit
     
  • Ziel
    Kontrolliere deinen Körper, ästhetisches und seelisches Wohlbefinden
     
  • Zielgruppe
    Alle, die mit einfachen und effizienten Übungen ihren Fitnessstand und ihr Wohlbefinden verbessern wollen und ihre Problemzonen aktiv in den Griff bekommen wollen
     
  • Trainer
    Melanie Accola, Paula Nadler
     
  • Zeit
    Dienstag 12.30 - 13.20 , Mittwoch 19.00 -20.00 im Vitaliscenter (Hauptstr. 76, Birsfelden)
    Treffpunkt für Administration, Inkasso etc. ca. 15 min. vor dem Training am Empfang
     
  • Kosten
    Preise 250 CHF  (11 Lektionen à 50 Minuten)  oder 500 CHF (24 Lektionen à 50 Minuten)

Vitalis sling

  • Inhalt
    Verbesserung der Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Stabilität durch den Einsatz des Slingtrainers
     
  • Ziel
    Aktiv trainieren mit dem eigenen Körpergewicht
     
  • Zielgruppe
    Alle, die mit effizienten Übungen das Potential ihres Körpers ausschöpfen wollen, mehr Kraft, Energie und Ausdauer entwickeln möchten, sowie Balance, Koordination und Beweglichkeit verbessern wollen wollen
     
  • Trainer
    Jouko Schäublin
     
  • Zeit
    Mittwoch im Vitaliscenter 12.00-13.00 (Hauptstr. 76, Birsfelden)
     
  • Kosten
    Preise 250 CHF  (11 Lektionen à 50 Minuten)  oder 500 CHF (24 Lektionen à 50 Minuten)

Vitalis walking basics

  • Inhalt
    In diesem, 4 Trainings umfassenden Grundkurs, erwerben Sie die Grundtechnik des Nordic Walkings, gepaart mit Kraft- und Stabilisierungstraining. Sie verbessern Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Stabilität mittels der ALFA - Methode
     
  • Ziel
    Durch ein sanftes, effektives Ganzkörpertraining im Freien Gesundheit, Ausdauer & Wohlbefinden stärken
     
  • Zielgruppe
    Einsteiger Nordic Walking
     
  • Trainer
    Melanie Accola, Paula Nadler, Ellen Diener
     
  • Zeit
    Nächster Kursstart offen
    Dauer 90 min (Hauptstr. 76, Birsfelden)
    Treffpunkt für Administration, Inkasso, etc. ca. 15 min. vor dem Training am Empfang
    Stöcke können im Vitaliscenter ausgeliehen werden
     
  • Kosten
    160.- für 4 Kurseinheiten à 90min.

Vitalis walking

  • Inhalt
    Ausdauertraining angereichert mit Kraft- und Stabilisierungstraining
     
  • Ziel
    Durch ein sanftes, effektives Ganzkörpertraining im Freien Gesundheit, Ausdauer & Wohlbefinden stärken
     
  • Zielgruppe
    Alle die in der Natur ein Cardio orientiertes Ganzkörpertraining suchen
     
  • Trainer
    Melanie Accola, Paula Nadler, Ellen Diener
     
  • Zeit
    noch offen, je nach Gruppenzusammensetzung und Anmeldungen, wird hier publiziert, Treffpunkt (Hauptstr. 76, Birsfelden) für Administration, Inkasso, etc. ca. 15 min. vor dem Training am Empfang
     
  • Kosten
    Preise 250 CHF  (11 Lektionen à 50 Minuten)  oder 500 CHF (24 Lektionen à 50 Minuten)

Vitalis GLA:D® - back

Die Volkskrankheit Rückenschmerz ist ein Gesundheitsproblem mit weitreichenden Konsequenzen für die betroffenen Personen. Internationale Richtlinien für die Behandlung von chronischen oder rezidivierenden Rückenschmerzen empfehlen Patientenschulung mit Fokus auf Beratung und Übungen zur Verbesserung des Selbst-Managements.

Das GLA:D® Schweiz Rücken Programm orientiert sich an den Behandlungsrichtlinien und ist eine Behandlungsoption für Patientinnen und Patienten mit chronischen oder rezidivierenden Kreuzschmerzen, welche den Alltag beeinträchtigen. Gerne beraten wir Sie!

Die Kosten für das GLA:D® Programm, werden vollumfänglich durch die Grundversicherung abgedeckt

Der nächste GLA:D® Rückenkurs findet wie folgt statt: 
 

KURS 1 (Oktober - Dezember 2021)

  • Programm
     
    • 3 Einzelsitzungen Eintrittsuntersuchung, Tests und praktische Einführung ins Übungsprogramm - Individuelle Vereinbarung zwischen 29.09.21- 14.10.21 (dritte Einzelsitzung bis spätestens 14.10.2021)
    • Gruppenvorträge mit Beratung und Instruktion – Mo. 18.10.21 (18:45-19:45) und Mi. 20.10.21 (18:00-19:00)
    • 12 Gruppentrainings mit Neuromuskulärem Übungsprogramm – Immer montags  18:45 bis 19:45 Uhr und mittwochs von 18:00- 19:00 Uhr (25.10.21, 27.10.21, 1.11.21, 3.11.21, 8.11.21, 10.11.21, 15.11.21, 17.11.21, 24.11.21, 1.12.21, 8.12.21, 15.12.21)
    • 1 Einzelsitzung: Individuelle Vereinbarung nach Abschluss des Trainings
       
  • Anmeldeschluss 29.09.2021, nächster Kursstart GLA:D®-back Mitte Januar 2022
     
  • Kursleiter Philipp Baltisberger
     
  • Kosten werden durch eine ärztliche Verordnung von der Krankenkasse übernommen
     
  • Verordnung Download Verordnung GLA:D®

 

 

KURS 2 (Januar - März 2022)

  • Programm
     
    • 3 Einzelsitzungen Eintrittsuntersuchung, Tests und praktische Einführung ins Übungsprogramm - Individuelle Vereinbarung zwischen 05.01.22- 17.01.22 (dritte Einzelsitzung bis spätestens 17.01.2022)
    • Gruppenvorträge mit Beratung und Instruktion – Mo. 17.01.22 (18:00-19:00) und Mi. 19.01.22 (18:00-19:00)
    • 12 Gruppentrainings mit Neuromuskulärem Übungsprogramm – Immer montags  18:00 bis 19:00 Uhr und mittwochs von 18:00- 19:00 Uhr (24.01.22, 26.01.22, 31.01.22, 02.02.22, 07.02.22, 09.02.22,  14.02.22, 16.02.22, 23.02.22, 02.03.22, 09.03.22, 16.03.22)
    • 1 Einzelsitzung: Individuelle Vereinbarung nach Abschluss des Trainings
       
  • Anmeldeschluss 05.01.2022​, nächster Kursstart GLA:D®-back Mitte April 2022
     
  • Kursleiter Philipp Baltisberger
     
  • Kosten werden durch eine ärztliche Verordnung von der Krankenkasse übernommen
     
  • Verordnung Download Verordnung GLA:D®

Vitalis GLA:D® - knee/hip

Arthrose ist eine der häufigsten Erkrankungen in der Schweiz und weltweit. Als Behandlung empfehlen internationale Richtlinien von entsprechenden Fachgesellschaften (EULAR und OARSI) für Knie- und Hüftarthrose eine Kombination aus Beratung, Instruktion und Übungen.

Im GLA:D® Schweiz Arthrose Programm werden eine einheitliche Untersuchung und ein standardisiertes, evidenzbasiertes und praxiserprobtes Beratungs-, Instruktions- und Übungsprogramm mit individuellen Dosierungs- und Steigerungsmöglichkeiten eingesetzt. Nachdem die Patientinnen und Patienten das Programm absolviert haben, verfügen sie über ausreichende Kompetenzen, um ihre Knie- oder Hüftprobleme eigenständig zu managen. Dies bestätigen auch die Langzeitresultate aus Dänemark nach 12 Monaten: Schmerz, Gehfähigkeit und Lebensqualität waren nach 3 und 12 Monaten signifikant besser und verzeichneten keinen Abfall nach 12 Monaten wie bei anderen Behandlungsmethoden.

Die Kosten für das GLA:D® Programm, werden vollumfänglich durch die Grundversicherung abgedeckt

Der nächste GLA:D® Knie/Hüft-Programm findet wie folgt statt: 

 

KURS 1 (Oktober - Dezember 2021)

  • Programm
     
    • 3 Einzelsitzungen Eintrittsuntersuchung, Tests und praktische Einführung ins Übungsprogramm - Individuelle Vereinbarung zwischen 20.09.21- 25.10.21 (dritte Einzelsitzung bis spätestens 25.10.2021
    • Gruppenvorträge mit Beratung und Instruktion – Di 26.10.21 (16:00-17:00) und Do 28.10.21 (14:30-15:30)
    • 12 Gruppentrainings mit Neuromuskulärem Übungsprogramm – Immer dienstags  16:00 bis 17:00 Uhr und donnerstags von 14:30- 15:30 Uhr (02.12.21, 04.11.21, 09.11.21, 11.11.21, 16.11.21, 18.11.21, 23.11.21, 25.11.21, 30.11.21, 02.12.21, 07.12.21, 09.12.21)
    • 1 Einzelsitzung: Individuelle Vereinbarung nach Abschluss des Trainings
       
  • Anmeldeschluss 11.10.2021​ , nächster Kursstart GLA:D®-Knee/Hip Mitte Januar 2022
     
  • Kursleiterin Melanie Accola
     
  • Kosten Werden durch eine ärztliche Verordnung von der Krankenkasse übernommen
     
  • Verordnung Download Verordnung GLA:D®

 

KURS 2 (Januar - März 2022)

  • Programm
     
    • 3 Einzelsitzungen Eintrittsuntersuchung, Tests und praktische Einführung ins Übungsprogramm - Individuelle Vereinbarung zwischen 01.01.22- 27.01.22 (dritte Einzelsitzung bis spätestens 27.01.2022)
    • Gruppenvorträge mit Beratung und Instruktion – Di. 01.02.22 (16:00-17:00) und Do. 03.02.22 (14:30-15:30)
    • 12 Gruppentrainings mit Neuromuskulärem Übungsprogramm – Immer dienstags  16:00 bis 17:00 Uhr und donnertags von 14:30- 15:30 Uhr (15.02.22, 17.02.22, 22.02.22, 24.02.22, 01.03.22, 03.03.22,  08.03.22, 10.03.22, 15.03.22, 17.03.22, 22.03.22, 24.03.22, 29.03.22 Reserve)
    • 1 Einzelsitzung: Individuelle Vereinbarung nach Abschluss des Trainings
       
  • Anmeldeschluss 14.01.20212, nächster Kursstart GLA:D®-Knee/Hip Mitte April 2022
     
  • Kursleiterin Melanie Accola
     
  • Kosten Werden durch eine ärztliche Verordnung von der Krankenkasse übernommen
     
  • Verordnung Download Verordnung GLA:D®

Vitalis personal

was

  • Personal Training zur Optimierung der körperlichen Leistungsfähigkeit mittels verbesserter muskulärer Stabilisierungsfähigkeit, angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse
  • Personalisiertes Ausdauertraining
  • Prävention vor Überlastungsschäden
     

weshalb

  • verbesserte Leistungsfähigkeit durch Einsatz der monosegmental stabilisierenden Muskulatur
  • verbesserte Koordination
  • besseres Umsetzen der Kraft
  • mehr Geschwindigkeit
  • weniger Ermüdung

Kosten: SFR 150.-/h bei uns im Vitaliscenter, SFR 250.-/h am Ort Ihrer Wahl

Vitalis performance diagnostics

Leitsungstests und deren kompetente Auswertung sind ein wichtiger Schlüssel zu einem zielgerichteten Training. Die im Test ermittelten Leistungsdaten werden durch unsere Sportwissenschaftler ausgewertet, interpretiert und verglichen.
Mit ihnen kann anschliessend ein entsprechender Trainingsplan mit den richtigen Reizen zusammengestellt werden. Weiter können Leistungstests einem Übertraining vorbeugen, bei Leistungsstagnation neue Trainingsansätze liefern, oder nach Krankheiten und Rehabilitationen den Leistungsstand aufzeigen.

Mögliche Tests:

  • Stufentest auf Laufband resp. Fahrradergometer
  • Funktionelle Rumpfkrafttests
  • Beweglichkeitstests
  • Speedtests (siehe Speedtraining) 
  • Antrittsgeschwindigkeitstests 5m/10m
  • Sprungkrafttest
  • Reaktions-/Reaktionskrafttests

Vitalis speed

Training und Leistungsdiagnostik mittels computerunterstützter Technik, Lichtschranken, Druckmessplatten, Tappingsystemen, Supramaximaltraining auf dem Laufband bis 40 km/h zur Verbesserung der Start-, Reaktions- und Koordinationsgeschwindigkeit für alle Sportler, bei denen es auf Tempo und Antrittsgeschwindigkeit ankommt.

Weiter Vorteile dieser Trainingsform sind:

  • sofortige Auswertung
  • Vergleichbarkeit mit vorangegangenen Trainings (Darstellung in übersichtlicher Datenbank)
  • Ansatzpunkte zur Trainingsoptimierung
  • Training mit Wettkampfcharakter

Vitalis team

Trainer einer Mannschaft zu sein, heisst ein Vielzahl methodischer, taktischer, organisatorischer und auch sozialer Entscheide indiviuell optimiert für jeden Sportler und zielorientiert für das Team zu treffen. Wir können Sie und Ihr Team dabei vor allem hinsichtlich des Trainings der klassischen konditionellen- und koordinativen Fertigkeiten unterstützen. Ein individuell auf die Mannschaft und den Sportler abgestimmter Mix aus Vitalistrainings und Stabilisierungsmassnahmen machen Spass, erhöhen die Leistungsfähigkeit, vermindern die Verletzungsanfälligkeit und bringen damit das angestrebte sportliche Ziel näher.

Dieses Angebot wird für Sie, Ihr Team und Ihr Training individuell ausgearbeitet und abgestimmt und findet in enger Zusammenarbeit mit dem Trainer und dem Staff statt. Die Range reicht vom einmaligen Coaching des Teams oder des Trainers, bis zur Übernahme ganzer Trainingsblöcke.

Das Angebot ist in unserer Infrastruktur, im Vitaliscenter, oder aber auch in Ihren Trainingsanlagen oder in Ihrem Trainingslager während der Vorbereitung oder Wettkampfphase möglich.

Die Preise richten sich je nach Aufwand.

Wir würden uns freuen, Sie unverbindlich beraten zu dürfen. Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns.

Team Vitalis Training


Paula Nadler

Physiotherapeutin
Standort Behandlung: Birsfelden


Paula Nadler

Physiotherapeutin
Standort Behandlung: Birsfelden

Kurzlebenslauf​  

  • Studium in Freiburg, Hochschule Furtwangen
  • ​2018 Nordic-Walking-Instructor
  • 2019 Kinesio Taping
  • ​2020 Krankengymnastik am Gerät
  • 2020 deutsche staatliche Prüfung in Physiotherapie
  • ​2021 B.Sc. in Physiotherapie 
  • 2021 Vitaliscenter Birsfelden
  • ​Manuelle Therapie in Ausbildung


Sportlicher Hintergrund
Leistungssport Geräteturnen, hobbymässig Akrobatik, Ski-/Snowboard und Rennrad fahren

Netzwerk/ Mitgliedschaft
Physio Deutschland, TSV Alemannia Freiburg 

Mandate
RTV 1879 Basel (Teamphysio NLA)


Jouko Schäublin

Leitender Physiotherapeut 
MSc Physiotherapie

Standort Behandlung: Birsfelden


Jouko Schäublin

Leitender Physiotherapeut 
MSc Physiotherapie

Standort Behandlung: Birsfelden

Kurzlebenslauf​

  • 2014 Basiskurs Tapeing, Bildungszentrum Gesundheit 
  • 2015 Bachelor of Science in physiotherapy, Bildungszentrum Gesundheit
  • 2017 Basic Life Support Instruktor, Schweizer Institut für Lebensrettung
  • 2018 Master of Science in physiotherapy MSK, Berner Fachhochschule
  • 2018 OMT, Schweizerischer Verband Orthopädischer Manipulativer Physiotherapie, Berner Fachhochschule
  • 2020 Dry Needling Therapeut DVS, David G Simons Academy

 

Sportlicher Hintergrund
20 Jahre Badminton Leistungssport, J+S Badminton, Praktikum an der Norwegischen Hochschule für Sportwissenschaften in Oslo und arbeitet dort an einem Forschungsprojekt mit norwegischen Spitzensportler im Bereich Wintersport

Netzwerk/ Mitgliedschaft
Physioswiss; Dry Needlings Verband Schweiz (DVS), Schweizerischer Verband Orthopädischer Muskuloskelettaler Physiotherapie (SVOMP)

Mandate 
RTV Basel, EHC Basel, Wildcats Basel 


Jakob Wagner

Physiotherapeuth
Standort Behandlung: Liestal


Jakob Wagner

Physiotherapeuth
Standort Behandlung: Liestal

Kurzlebenslauf​

  • 2014 Studium in Bad Krozingen und an der PSO in Eckartsweier.
  • ​2017 Examinierter Physiotherapeut 
  • 2018 Ausbildung zum Osteopathen i.A.

 

Sportlicher Hintergrund
Sportklettern, Ski und Snowboard

Mandate
Teamphysio RTV 1879 Basel 


Ellen Diener

Physiotherapeutin / BSc
Standort Behandlung: Basel und Birsfelden


Ellen Diener

Physiotherapeutin / BSc
Standort Behandlung: Basel und Birsfelden

Kurzlebenslauf​

  • 02-07/2021 Maastricht University, Health Science: Policy, Management and Evaluation of Care Programme
  • 08/2021 Bachelor of Science Physiotherapie, Hochschule Furtwangen (DE)
  • 08/2020  Staatsexamen Physiotherapie, Hochschule Furtwangen (DE)
  • 11/2020 Manuelle Therapie i.A.
  • 10/2019 Kinesiotaping
  • 05/2019 Nordic Walking Instructor
     

Sportlicher Hintergrund
Seit 2012 Skilehrerin in Deutschland und Österreich, jegliche Outdoor Aktivitäten (wandern, Mountainbiken,...) und  Kraftsportarten, 9 Jahre aktive Fußballspielerin

Mandate
EHC Basel Teamphysiotherapeutin

Kontakt und Standorte


BIRSFELDEN (Zentrale)

Chiropraktik
Physiotherapie
Ergotherapie
Vitalistraining

Muttenzerstrasse 20
4127 Birsfelden

T +41 61 319 20 10 info@vitaliscenter.ch

BASEL

Chiropraktik
Physiotherapie
Massage

Rheinfelderstrasse 21
4058 Basel

T +41 61 683 33 44 info@vitaliscenter.ch

ST. JAKOB-ARENA

Physiotherapie

Mittlere Allee 18
4142 Münchenstein

T +41 61 319 20 10 info@vitaliscenter.ch

LIESTAL

Physiotherapie

Arisdörferstrasse 8
4410 Liestal

T +41 61 926 86 87 info@vitaliscenter.ch

BIRSFELDEN (Standort 2)

Physiotherapie
Vitalistraining

Hauptstrasse 76
4127 Birsfelden

T +41 61 319 20 10 info@vitaliscenter.ch
    Impressum Datenschutz © Vitaliscenter 2021